Datum:09.04.2019
Mindestalter:16 Jahre für Ticketbestellung
Art des Tickets:Freie Sitzplätze
Veranstalter:Kultopolis GmbH
Ort:Rockhal, Esch/Belval (L)
Einlass:20:00
Beginn:20:30
Preis:45.00 €
  • Bitte erkundigen Sie sich vor der Anreise beim Veranstalter, ob die Veranstaltung wie geplant stattfindet.

Die Johnny Cash Roadshow feiert die Musik eines der größten US-amerikanischen Musiker und bietet eine energiegeladene und unterhaltsame Show für jeden Zuschauer.

Die einzige Show, die von der Cash-Familie empfohlen wird, ist 2019 mit einer brandneuen Produktion wieder auf Tournee. Der preisgekrönte Frontmann der Johnny Cash Roadshow, Clive John, widmet sich in diesem Jahr Cashs „At San Quentin“ Album, das am 24. Februar 1969 in der Haftanstalt San Quentin State Prison in Kalifornien aufgenommen wurde und in diesem Jahr somit sein 50jähriges Jubiläum feiert. 

„At San Quentin“ war das zweite Livealbum, das in einem US-amerikanischen Gefängnis entstand und welches Hits wie „A Boy Named Sue“, „Wanted Man“ und „Starkville City Jail“ enthält.

Das Album hielt sich 20 Wochen auf Platz 1 der Billboard Country Album Charts und war für den Grammy u.a. als bestes Album des Jahres nominiert. Eine Grammy-Auszeichnung hat Cash mit „A Boy Named Sue“ als bester männlicher Countrysänger erhalten.

Frontmann der Johnny Cash Roadshow, Clive John, trägt während seiner Performance die Kostüme wie Cash sie während seines Konzerts in San Quentin trug und spielt live sogar auf zwei original Mundharmonikas von Johnny Cash.

Live dargeboten werden Songs aus dem San Quentin Live-Album sowie weitere legendäre und bis heute unvergessene Hits.

 

 

The Johnny Cash Roadshow will be on the road in 2019 with a very special show celebrating 50 years of one of Cash’s most beloved albums.

To mark the 50th anniversary of Cash’s At San Quentin album, The Johnny Cash Roadshow will perform hits from the album which was released in 1969.

At San Quentin was the second in a series of albums The Man In Black recorded live at US prisons and contains hits such as A Boy Named Sue, Wanted Man and Starkville City Jail.

Performing live at San Quentin State Prison in California, it holds special significance for British fans as it was filmed by Granada TV for a documentary about Cash.

It was a hit with fans and critics, hitting the top of the Billboard charts and nominated for a number of Grammy Awards, including Album of the Year and won Best Male Country Vocal Performance for A Boy Named Sue.

The Johnny Cash Roadshow will pay homage to At San Quentin performing a set list featuring its top hits.

While the show may be different, audiences will still get the incredibly authentic, theatrical experience they have come to expect from The Johnny Cash Roadshow.

Fronted by talented singer/songwriter Clive John, the show is all-singing and all-dancing featuring costume as Cash wore for the San Quentin performance and even two original Johnny Cash harmonicas.

 


Partners




Bezahlmöglichkeiten
©2017 - Codex Events SA - All rights reserved.